Verhalten im Schutzwald

Der Wald prägt die Landschaft und stellt für viele Menschen eine Verbindung zur Natur her. Schutzwald befindet sich oft in attraktiven alpinen und touristischen Lagen. Viele Österreicherinnen und Österreicher und unsere Gäste verbringen ihre Freizeit im und um den Schutzwald. 

Es dürfen sich alle zu Erholungszwecken im Schutzwald aufhalten, dort wandern, spielen, die Landschaft und Natur genießen. Um Konflikte zu vermeiden gibt es gewisse Verhaltensregeln.

  • Verhalten im Schutzwald

    Viele Herausforderungen schwächen den Schutzwald. Um dem zu begegnen ist unter anderem eine gezielte Informationskampagne zum Verhalten im Schutzwald und Berücksichtigung von bestimmten Risiken für die Waldbesucherinnen und -besucher nötig. Durch eine Sensibilisierung und Bewusstseinsbildung der Erholungssuchenden und Freizeitnutzenden ist ein Miteinander im Ökosystem Schutzwald gewährleistet.

    Erfahren Sie mehr

Mehr zu diesem Thema

Filteroptionen
Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.