Wood goes Europe – Die neue App der heimischen Forst- und Holzwirtschaft

WALD - Wir Alle Leben Davon

Warum wir alle vom Wald leben, zeigt die neue App "Wood goes Europe“. Der Forstverein für Oberösterreich und Salzburg präsentiert diese umfassende App rund um die heimische Forst- und Holzwirtschaft, an der auch die Wildbach- und Lawinenverbauung sowie das Schutzwaldzentrum als Projektpartner mitgewirkt hat. Die App startet als Pilotprojekt im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas 2024 in Bad Ischl. Sie zielt darauf ab, Besucher: innen der Kulturhauptstadt (KHST) und des Salzkammergutes das Ökosystem Wald näherzubringen. Die App soll die Leistungen der heimischen Forst- und Holzwirtschaft und des Waldes allen Menschen näher zu bringen.

Wähle deinen Wegweiser durch das Ökosystem Wald

Lena, Tim, Julia und Herr Bauer sind Ihre vier Wegweiser auf der Reise durch den Wald. Jeder der vier Charaktere hat verschiedene Schwerpunkte. Wenn Sie die nachhaltige Waldwirtschaft und den Holzbau kennenlernen möchten, ist Julia Ihre Ansprechpartnerin. Wollen Sie wissen, wie komplex das Ökosystem Wald ist, schauen Sie bei Lena vorbei. Tim und seine Kinder erleben den Wald im Salzkammergut aus ihrer Familienperspektive. Herr Bauer steht für den Schutz vor Naturgefahren und ist der historisch Interessierte.

Den Wald im Wohnzimmer entdecken

Durch Augmented Reality (AR) kann man sich einige Wald-Funktionen sogar ins Wohnzimmer holen. Um die AR-Funktionen zu aktivieren, muss man sich nur einen Avatar aussuchen und die sogenannten Schlüsselbereiche auswählen und öffnen.

Die Hotspots zum Wald

Auch draußen im Salzkammergut kann der Wald erkundet werden. Die App beinhaltet über 100 verschiedene Besuchspunkte und Projekte der Forst- und Holzwirtschaft, sogenannte Points of Interest (POIs). Diese sind den verschiedenen Charakteren zugeordnet. Sie können aber auch in einer Übersichtskarte erkundet werden.

Verpasse nichts

Die App verfügt auch über einen Eventkalender. Hier werden aktuelle News und Veranstaltungen zum Thema Wald und Holz veröffentlicht.

Pilotprojekt

Die App entstand als Pilotprojekt im Rahmen der Kulturhauptstadt 2024 im Salzkammergut. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Regionen und Wasserwirtschaft über die Initiative des Waldfonds sowie mittels finanzieller Beteiligung durch die Kooperationsplattform Forst Holz Papier (FHP). Die Expertise all unserer Projektpartner in der Region - die Österreichischen Bundesforste, die Wildbach- und Lawinenverbauung, die Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen, das Schutzwaldzentrum sowie die Waldbotschafterin Mag. Hackl Hermine haben die Inhalte der App erst möglich gemacht. Die App wurde gemeinsam mit der Kreativagentur ARTFABRIK entwickelt.

Veröffentlicht am 07.06.2024

Kontakt

Forstverein für Oberösterreich und Salzburg Auf der Gugl 3 4020 Linz Webseite

Mehr zu diesem Thema

Hier können Sie Ihre Auswahl nach Elementtypen einschränken.